Verkaufsbedingungen für geprüfte Gebrauchtgeräte


Verkaufsprogramm:

Bei den  angebotenen Geräten handelt es sich um Reinigungsgeräte aus dem professionellen Programm der jeweiligen Hersteller. Der Verkauf unserer gebrauchten Reinigungstechnik ist ausschließlich an einen Unter­nehmer im Sinne des § 14 BGB (BTB) möglich.

 

Ein Verkauf an Privatpersonen (BTC) findet nicht statt. Ein Reingungsgerätekauf der unter falschen Angaben einer gewerblichen Tätigkeit von Privatpersonen abgeschlossen wurde, muss bei Kenntnisnahme unverzüglich rückabgewickelt werden. Für die Nutzungsdauer des Gerätes ist ein Mietzins zu entrichten, der der ortsüblichen Mieten eines vergleichbaren Gerätes entspricht.

Sachmangelhaftung:

Der  Verkauf von gebrauchten Geräten in unserem Hause erfolgt grundsätzlich als Geschäft zwischen Unternehmen bzw. Kaufleuten unter BTB Bedingungen.  Die Sachmangelhaftung bei Gebrauchtgerätekauf ist ausgeschlossen.

Garantie auf Gebrauchtgeräte:

 

Auf die von uns verkauften Gebrauchtgerät gewähren wir eine beschränke Garantie von 6 Monaten ab Kaufdatum gemäß folgenden Bedingungen:

 

Garantiearbeiten dürfen ausschließlich durch unsere eigenen Monteure durchgeführt werden. Kosten für Instandsetzungsarbeiten in der Garantiezeit die vom Käufer an andere Betriebe vergeben werden, können von uns nicht erstattet werden.

 

Für die Garantieinstandsetzung sind alle Geräte in der Werkstatt kostenfrei anzuliefern. Wird die Instandsetzung des Gerätes von uns am Einsatzort des Gerätes durchgeführt, sind die Fahrkosten des Monteurs durch den Käufer gemäß Fahrtkostenliste zu tragen. Der Ersatz von defekten Teilen erfolgt vorzugweise durch geprüfte Gebrauchtteile sofern verfügbar.

Von der Garantie ausgeschlossen sind folgende Schäden:

 

Schäden durch Überspannung, Blitzschlag, falsches Drehfeld sowie falschen Anschluss des Gerätes an die Stromversorgung.

Schäden durch mangelnde oder nicht vorschriftsmäßige Wasserversorgung gemäß DGUV. Insbesonders durch verstopfte Filter und Fremdkörper im Wasser oder Nutzung des Gerätes ohne serienmäßig vorhandene Filtereinrichtung.

Schäden durch Einwirkungen durch Wasser, Frost, Hitze, Sturz sowie Fehlbedienungen oder Manipulationen des Gerätes. Insbesondere Knicke und Scheuerstellen an Hochdruckschläuchen.

Schäden durch die Verwendung falscher, verschmutzter und unzulässiger Kraft-, Brennstoffe oder Chemikalien die nicht durch den Produzent freigegen sind. Insbesondere bei Fehlbetankungen des Gerätes. Schäden die aus verstopften Filtern der Rerinigungsmittel oder Dieselversorgung herrühren.

Schäden durch die Verwendung nicht zum Gerät passendes oder zugelassenen Zubehörs.

Schäden an Verschleißteilen bei bestimmungsgemäßen Gebrauch des Geräters.

Schäden  aus der Fehlbedienung des Gerätes. Maßgeblich für die Fehlbedienung dafür ist die Betriebsanleitung des jeweiligen Gerätes.

Schäden an saugenden Geräten (Bodenreinigungsmaschine/Sauger/Kehrmaschinen) die durch das Entfernen von Filtereinrichtungen oder durch Manipulieren oder Demontage von serienmäßig vorhandenen Saugunterbrechungen entstanden sind.

Schäden die durch verstellen von versiegelten (Schraubensicherung), sicherheitsrelevanden Einrichtungen entstanden sind.

Schäden an Netzkabeln sind generell von der Garantie ausgeschlossen.

Schäden an Antriebsbatterien die aus einer Tiefentladung der Batterien herrühren.

Schäden an luftbereiften Rädern.

Als Verschleißteile gelten:

 

Sämtliche Verbindungsdichtungen des Zubehörs, Alle Düsen ab einem Alter von 12 Monaten.

Pumpendichtungen 4 Monate nach Montagedatum.

Alle Elektromotoren ab einem Alter von 10 Jahren ab dem Produktionsdatum.

Heizschlangen und –Elemente ab einem Alter von 8 Jahren ab Produktionsdatum.

Brennstoffpumpen ab einen Alter von 10 Jahren ab Produktionsdatum.

Hochdruckschläuche ab einem Alter von 4 Jahren ab Produktionsdatum.

Saugturbinen ab einer Laufzeit von 500 Betriebsstunden.

Garantiefrist:

Unsere Garantieleistungen bewirken weder eine Verlängerung der Garantiefrist, noch setzen sie eine neue Garantiefrist in Lauf. Die Garantiefrist für eingebaute Ersatzteile endet mit der Garantiefrist für das ganze Gerät. Weitergehende oder andere Ansprüche, insbesondere solche auf Ersatz außerhalb des Gerätes entstandener Schäden sind soweit eine Haftung nicht zwingend gesetzlich angeordnet ist - ausgeschlossen.

Wartung von Gebrauchtgeräten:

 

Auch genauso wie ein Neugerät brauchen unsere Gebrauchtgeräte eine regelmäßige Wartung. Unsere Geräte erhalten diese in unseren Hause von dem Verkauf. Es gelten die Wartungsintervalle der Hersteller. Sofern das Gerät einen integrierten Zähler hat, wird dieser im Rahmen der Wartung zurück gesetzt, die jeweiligen Zählerstände werden im Übergageprotokoll festgehalten.

 

Dieser Zähler ist für die Kunden teilweise nicht einzusehen, die meisten Geräte weisen jedoch auf eine erforderliche Wartung hin. Für den Fall, das kein Betriebsstundenzähler am Gerät verbaut wurde bitten wir Sie die Nutzungszeiten selbsttätig zu notieren.

 

Die höchstzulässige Betriebsstundenanzahl bis zur folgenden Wartung beträgt maximal 200 Betriebsstunden sofern der Gerätehersteller laut Betriebsanleitung/Wartungsverzeichnis keine kleineren Werte vorgibt. Eine Überschreitung von mehr als 10% der jeweilgen Betriebsstundenzahl bis zur erforderlichen Wartung resultiert in den Verlust unserer Gebrauchtgeräte Garantieleistungen.

Suche


Für eine umfangreiche Suche auf dieser Webseite klicken Sie bitte auf den Suchbutton und die Suche öffnet sich in einem neuen Fenster.


Kontakt


Sollten Sie eine Preisanfrage, technische Antwort oder eine persönliche Beratung wünschen, tragen Sie bitte Ihre Daten in das Kontaktormular ein. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Telefonisch erreichbar:

 

Mo-Fr. 8.00-12.00 & 13.00-17.00 Uhr

Telefon:

+49 (0)4321-51697

Mail:

info@gluesing.net

Versand:

 

Wir versenden bundesweit klimaneutral per DHL .

Schwere oder sperrige Sendungen erreichen  Sie per Spedition. Unsere Versandkosten finden Sie unter folgendem Link:  Versandkosten

Zahlung:

 

Sie haben derzeit folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Paypal, Vorkassezahlung, Klarna (Sofort Überweisung), Stripe.

 

Als öffenlicher Auftraggeber können Sie Ihre Ware bei Übersendung einer Bestellung im PDF Format auf Rechnung erhalten.

Zahlungsarten:

 

  



Streitbelegungsverfahren

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:

 Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

Sicherheitshinweise zur Reparatur

Mit dem Erwerb unserer Ersatzteile bestätigen Sie, das das Fachwissen zur Installation der jeweiligen Ersatzteile vorhanden ist und nur eine autorisierte Fachkraft die entsprechenden Arbeiten ausführt. Eine nicht fachgerecht ausgeführte Arbeit bedeutet Gefahr für Leib und Leben. Nach der Instandsetzung sind Geräte durch eine sachkundige Person auf Ihre Funktion und Sicherheit zu überprüfen! Das Ergebnis ist schriftlich festzuhalten. (siehe BGR 500 Kapitel 2.36)

Preisstellung

Wir sind ein Partner des Handels, Handwerk und Industrie (B2B) Dies ist auch an der Produktpalette zu sehen, die sich vorrangig an den gewerblichen Anwender wendet. Die im Warenkorb ausgewiesenen Preise sowie die Versandkosten verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Lieferung und Rückgabe

Sie erhalten unsere technischen Ersatzteile in einem  versiegelten durchsichtigen Behältnis. Bitte vergleichen Sie Ihr defektes Ersatzteil mit der verpackten bestellen Ware. Nach dem Öffnen dieser Verpackung muss davon ausgegangen werden, das diese verbaut worden sind. Aufgrund dessen ist die Rücknahme ausgeschlossen. Bitte beachten Sie dies, bevor Sie mit der Montage beginnen.